Sehr geehrte Bewohnerinnen und Bewohner des Landes Diözesan Paderborn!

Mit großer Freude darf ich verkünden, dass der KjG-Ball 2017 im Königreich Emst stattfinden wird.

Die letzten Handgriffe werden im Moment am Ballsaal getätigt, so dass dieser nach einer großen Renovierungsphase zum Ball in neuem Glanz erstrahlen wird.

Zu diesem großen Ereignis lade ich euch recht herzlich am 2. September 2017 in das Heinrich-König Haus auf Emst ein. Wir beginnen die Feierlichkeiten mit einem Festgottesdienst um 18.00 Uhr in der direkt danebenliegenden Schlosskapelle der Heilig-Geist Gemeinde.

Ich werde dafür sorgen, dass die besten Köche des Landes zusammen mit der besten Kapelle für einen unvergesslichen Abend sorgen werden, dessen Höhepunkt die Krönung Ihres Königspaares sein wird. Ebenfalls gedenke ich den Eifer und Einsatz ihrer Untertanen aus dem weitreichenden Diözesanland mit einem güldenen Prachtstück zu belohnen.

 In den letzten Jahren hatte ich bereits Bewohner meines Landes entsandt, sich die Bälle in anderen Königreichen einmal anzusehen. Diese haben mir berichtet, dass es sehr viele feierfreudige KjGlerinnen und KjGler gibt. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, im neuen Ballsaal auch nach der offiziellen Sperrstunde um 1 Uhr mit euch weiter zu feiern und zu tanzen.

Wer von der ganzen Tanzerei müde wird, muss sich nicht auf den beschwerlichen Heimweg machen, sondern kann sehr gerne im Westflügel meiner Residenz nächtigen.

Selbstverständlich werden die Bewohner des Königreichs euch auch am nächsten Morgen noch an der Festtafel verpflegen, damit ihr gestärkt den Heimweg antreten könnt.

Ich freue mich sehr auf viele Teilnehmende und die große Feier mit Euch.

Hochachtungsvoll

-im Namen der KjG Hagen-Emst  –

Fürst Heinrich III

News